Hauptfunktionen
 
Kontakt- und Kundenmanagement
  Projekt- und Aktivitätenverwaltung
  Besuchsberichte und Reporting
  Auswertungen (Abfragen, Diagramme, Pivotcharts)
  Outlook-Integration und Teamkalender
  Mehrsprachige Oberflächen und Inhalte
  Anpassungen und integrierte Scripting-Engine
  salesperformer mobile client
  Installationsmöglichkeiten und Synchronisation
Kontakt- und Kundenmanagement
- Kontaktliste mit ABC-Gruppierung
und Filtermöglichkeit
- Beliebig viele Kundeneinträge mit sämtlichen Ansprechpartnern und Projekten
- MS Outlook-Funktionen nutzen:
E-Mail, Kalender, Terminverwaltung
- Telefonie im PC-Client (TAPI) und
auf Smartphone
- Automatisches Einlesen von Kunden und Kontakten inkl. Qualitätscheck
Projekt- und Aktivitätenverwaltung
- Zentraler Überblick: Projekthistorie,
Projektstatus und Aktivitätenliste.
- Termine und Aufgaben planen und
dokumentieren.
- Projekt- und Besuchsberichte mit freidefinierbaren
Textbausteinen erstellen.
- Briefe und E-Mails schreiben. Dokumentenvorlagen werden mit einem Vorlagen-Assistent ausgewählt oder neu erstellt.
 
  salesperformer crm  
  › Neue Funktionen
› Letzte Änderungen
› Produkt Tour (Animationen)
Powerpoint (2 MB)
Handbuch (10 MB)

Online-Handbuch
› KnowledgeBase Artikel
  Downloads  
  › Synchronisation: Sicherheit
› Synchronisation: Skalierung
 
  Im Einsatz  
  Bionorica
Datasec
Duni
Erlenbacher (Nestlé)
Höcker Polytechnik
Konica Minolta
Maico
Philipp Hafner
MTV
› Pneumatex
Siloco
Südsalz AG
TCC
Xelog
 
  salesperformer crm kaufen  
  › Online Shop  
 
 
Besuchsberichte und Reporting
- Effizientes Reporting von unterwegs mit intelligenten Textbausteinen Gesprächsnachbereitung/vordefinierte Fragenkataloge
- Erstellung komplexer und umfassender Vertriebsberichte mit Textbausteinen
- Vereinfachte Eingabe von Text und variablen Zahlen mit Eingabehilfen
- Sprachwechsel und Simultanüber-setzung von Vertriebsberichten durch sprachneutrale Textbausteine
- Besuchsberichte können auf Basis vorkonfigurierter Vorlagen sehr effizient erstellt werden.
- Dokumente und sonstige Anhänge können an Besuchsberichte als auch an alle anderen Objekte angehängt werden.
     
         
 
Auswertungen (Abfragen, Diagramme, Pivotcharts)
- Realistische Forecasts und Auswertung aller Daten auf PDA und PC
- Analyse des Sales Cycle:
Soll-/Ist-Analyse,
geschätzter Auftragseingang, gewichteter Umsatz, Abschlusswahrscheinlichkeit und Abschlusszeitraum
- Zeitmanagement und Zeiterfassung pro Projekt und Mitarbeiter
- Erstellen maßgeschneiderter Berichte und Export in gängige Formate (z. B. Excel, Html, Pdf) durch integrierten Reportgenerator
- Auswertungen jeglicher Art können sehr leicht von den Mitarbeitern gestaltet werden (abhängig von den jeweiligen Rechten)
- Abfragen/Auswertungen lassen sich
für den schnellen Überblick auf sogenannten Dashboards darstellen.
     
         
 
Outlook-Integration und Teamkalender
- Automatische Synchronisation von Terminen, Kontakten und Aufgaben von und nach MS Outlook. Um CRM-Einträge nach Outlook zu übertragen und einen dauerhaften Sync dieser Inhalte einzurichten, reicht der Klick auf den "Outlook"-Button aus. Für wichtige Aktivitätstypen kann diese Markierung auch automatisch gesetzt werden, damit man nie einen Termin versäumt.
- E-Mail-Versand: individuell konfigurierbare Vorlagen mit  automatischem Adress- und Kontakteinträgen
- Darstellung von Outlook-Terminen in der integrierten Kalenderansicht.
   
- Teamkalenderfunktion: Mehrere Kalenderansichten von unterschiedlichen Betreuern können nebeneinander dargestellt werden. So lassen sich leicht gemeinsame freie Termine finden.
- Frei definierbare Kalenderansicht (Monat, Tag, Woche, Aufgaben, überfällige Einträge). Zusätzlich gibt es noch die Jahres- und die Journalansicht.
- Erinnerungsfunktion: Definition von Wiedervorlagen für Kontakte, Firmen, Projekte und Warnungen bei unerledigten Aktivitäten.
   
     
 
Mehrsprachige Oberflächen und Inhalte
- salesperformer crm ist in mehreren Sprachen verfügbar. Sprachen können schnell und einfach gewechselt werden. Entsprechend hinterlegte Inhalte wie z.B. Auswahllisten, Layouts oder Textbausteine werden dann automatisch in der jeweils gewählten Sprache verwendet.
- Sprachneutrales Reporting: Berichte können mit Textbausteinen erstellt werden, die in verschiedenen Sprachen hinterlegt sind. Ein Bericht, der mit deutschen Textbausteinen erfasst wird, lässt sich durch einfaches Umschalten in einer anderen Sprache anzeigen.
- Sprachen: Standardmäßig unterstützt werden derzeit Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch und Russisch. Weitere Sprachen können jederzeit hinzugefügt werden.
   
Anpassungen und integrierte Scripting-Engine
- Sie können salesperformer crm einfach an Ihre Bedürfnisse anpasen und über das integrierte Administratoren-Werkzeug zum Beispiel Felder
ein-/ausblenden, Felder umbenennen, Zusatzfelder einbinden, Dialoge designen, eigene Abfragen definieren, Pflichtfelder setzen, und vieles mehr. Umfangreiche Anpassungen lassen sich über die integrierte Scripting-Engine vornehmen. Damit können nahezu alle Elemente der Detaildialoge und des Hauptformulars per Script verändert werden. So können Sie unkompliziert neue Events erstellen oder auf bestehende Events reagieren. Innerhalb der Scripte lassen sich zum Beispiel Datenbankabfragen, Webservice-Aufrufe, COM-Befehle und vieles mehr realisieren.
   
salesperformer mobile client
- mobile client stellt die wichtigsten CRM-Funktionen auf mobilen Endgeräten (iPhone, iPad, Android und Microsoft Windows Phone) zur Verfügung
- Auf Daten kann online und offline zugegriffen werden.
- Offline-Funktionalität: Alle Daten, die als "offline" definiert sind, stehen auch ohne Internet zur Verfügung
- Online-Synchronisation im Hintergrund oder auf Anfrage mit Verschlüsselung
- Visualisierung durch Listendarstellungen, Charts, Formulare
- Telefon- und E-Mail-Support bei mobilfunkfähigen Handhelds.
- Frei zusammenstellbare Auswahllisten. Integrierte Tourenplanung.
- Frei definierbare Abfragen und Auswertungen auf Basis von SQL-Statements.
- Globale Such- und Filterfunktionen (über alle zur Suche freigegebenen Entitäten).
- Dashboards mit frei definierbaren Informationseinheiten.
- Kalender: Tages-, Wochen- und Monatsansicht
- Zwischenablage zum Sammeln von interessanten Einträgen.
   
     
         
 
Installationsmöglichkeiten und Synchronisation
 
salesperformer crm ist bei Firmen jeglicher Größe im Einsatz - von der Einzelplatzinstallation bis hin zum verteilten Netzwerk über mehrere Niederlassungen und Länder hinweg. Als Datenbank-System können alle Datenbanken mit ADO-Treiber verwendet werden (z. B. Microsoft Access, Microsoft SQL Server, iAnywhere SQL Anywhere, Oracle, etc.). Nachfolgend sind einige der gängigsten Installationsarten beschrieben.
 
Einzelplatzinstallation
- salesperformer crm wird nur von einem einzelnen Benutzer verwendet.
- Als Datenbanksystem reicht zumeist Microsoft Access aus.
 
Arbeiten über das Internet
- Solange die Datenmengen nicht zu groß sind, kann mit der oben genannten Variante auch direkt über das Internet gearbeitet werden..
 
Netzwerkinstallation
- salesperformer crm kann auf Datenbanken im Netzwerk zugreifen.
- Durch die integrierte Benutzerrechteverwaltung bekommt jeder Benutzer nur die für ihn relevanten Daten angezeigt.
 
Externe Außendienstmitarbeiter
- Externe Geräte (Notebook, Home-Office-PC oder Smartphones) werden über einen zentralen Synchronisationsserver angebunden.
- Dieser Server regelt den Datentransfer, überwacht die Benutzerrechte und verschlüsselt die komplette Übertragung.
 
Anbindung von Niederlassungen
- Über den zentralen Synchronisationsserver können auch externe Niederlassungen angebunden werden. Ein Datenabgleich kann hier automatisiert nach Zeit oder durch Ereignisse gesteuert werden.
 
Mandanten
Da salesperformer crm mandantenfähig ist, können auch mehrere Datenbanken synchronisiert werden. Beim Start des Programms wird dann abgefragt mit welcher Datenbank der Benutzer arbeiten möchte.
   
     
         
  Copyright © 2015 salesperformer.net. All rights reserved. | Impressum | Rechtlicher Hinweis